.

Mitarbeiter Ehrungen für langjährige Mitarbeiter der Firma Streng Bau

Die Firma Streng Bau hat im November Ihre langjährigen Mitarbeiter im Zuge einer Bertriebsfeier geehrt.
Die Firma Streng Bau hat das Glück, sehr viele zuverlässige und fleißige Mitarbeiter im Team zu haben - so ist über die Hälfte der Mitarbeiter bereits mehr als 10 Jahre im Betrieb beschäftigt.
Bild Mitarbeiterehrung
Von links nach rechts: Betriebsrat Paul Ruppe, Hartmuth Gamper, Otmar Ladner (WKO), Thomas Waltle (GF Streng Bau)

Über 10 Jahre im Betrieb sind : Haas Rudolf, Handle Markus, Raggl Walter, Schaber Christoph, Hechenblaickner Hubert, Kelz Bernhard, Raich Christian, Schweiger Bernhard, Siess Reinhard und Spiss Alois. Über 15 Jahre: Fink Christian, Röck Michael, Saurer Andreas, Auer Josef und Zangerl Kurt. Über 20 Jahre: Mayer Herbert, Moritz Christoph, Riepl Wolfgang und Ruppe Paul. Über 25 Jahre Mitarbeiter der Fa. Streng Bau sind: Nigg Friedrich, Rudigier Gerhard, Schwenninger Karl und Gamper Hartmuth.
Über 30 Jahre und damit mehr als die Hälfte des Firmenbestehens sind folgende Mitarbeiter Teil des Teams: Schmid Anton, Auer Johann und Pitterle Konrad

Kieswerk Starkenbach gewinnt Mobilitätspreis 2011 in der Kategorie Güterverkehr

Das Kieswerk Starkenbach erhielt im Rahmen einer festlichen Feier vom VCÖ den Mobilitätspreis 2011 in der Kategorie Güterverkehr verliehen.
Die Kieswerk Starkenbach GmbH erhielt den Preis für die Schaffung der Infrastruktur zur Verlagerung von Transporten von der Straße auf die Bahn.
Die Verladestelle in Schönwies kann aufbereitetes sowie unaufbereitetes Material auf die verschiedensten Waggontypen verladen. Die Verladung ist automationsunterstützt und kann ganze Züge innerhalb kürzester Zeit verladen. Derzeit werden Züge mit Material nach Vorarlberg sowie ins Tiroler Unterland gefahren.

VCÖ Preisverleihung

Von links nach rechts: VCÖ-Geschäftsführer Willi Nowak, Umweltminister Niki Berlakovich, Michael Fellier (RCA), Thomas Waltle (Kieswerk Starkenbach), ÖBB-Chef Christian Kern, bmvit-Generalsekretär Herbert Kasser (Bild: VCÖ)

Streng Bau

Die Firma Streng Bau wurde 1957 von Herbert Streng gegründet und hatte mit dem Bau von Tankstellen im Bezirk Landeck einen Namen gemacht. Später wurde im Zuge des Autobahnbaues in Tirol das Geschäftsfeld auf den Tiefbau umgestellt.
Das Unternehmen befindet sich seit über 50 Jahren unter der Führung der  Familie Streng bzw. Waltle und wird derzeit vom Enkel des Firmengründers, Bmstr. Ing. Thomas Waltle, geführt.

In den über 50 Jahren wurde der Geschäftsbereich immer weiter vergrößert und  so gehören mittlerweile Aufgaben wie zum Beispiel Containerservice, Recycling, Sondertransporte  und Transportbegleitung zum Portfolio der Fima Streng Bau.




 

Facts zum Unternehmen

Das Containerauto der Firma Streng Bau kann große Abrollcontainer ebenso wie kleine Absetzcontainer bewegen.

News

Neues Fahrzeug.
Der jüngste Zuwachs zum Fuhrpark ist ein Iveco 3 Achser mit einem Palfinger Kran.
 Weiter

Bahnverladung.
Die Firma Kieswerk Starkenbach hat 2009 eine neue  Bahnverladeanlage in Betrieb genommen.  Weiter




Kontakt

Streng Bau GmbH
Graf 134
A-6500 Landeck  

Tel: +43 (0) 5442-62528
Fax: +43 (0) 5442-6365410



www.strengbau.at
Tiefbau - Kieswerk - Transporte